Holz Bauernhof

Kinder lieben Tiere und sowohl Mädchen als auch Jungen lieben den Bauernhof. Ob sie nun schon einmal einen echten Bauernhof gesehen haben oder noch nicht, Kinder lieben es, mit einem Holzbauernhof zu spielen. Im Spielzeugfachhandel und im Onlineshop für Spielzeug und Holzspielzeug gibt es wunderschöne und pädagogisch wertvolle Bauernhöfe aus Holz mit vielen liebevollen Details. So gibt es Bauernhäuser, Ställe, Futter- und Wassertröge, Zäune und natürlich eine Menge Bauernhoftiere wie Schweine, Rinder, Pferde, Hühner, Ziegen und vieles mehr. Kinder lernen bei dem Spielen mit einem Holzbauernhof viel über das Leben auf dem Land und bekommen spielerisch eine Verbindung zur Natur. Beim Spielen mit dem Holzbauernhof versinken die Kinder in eine andere Welt und entwickeln nicht nur eine Verbundenheit zur Natur, sondern auch ein Interesse an Tieren, der Landwirtschaft und allem, was damit zusammenhängt.

Schon kleine Kinder ab etwa drei Jahren lieben es, mit den Tieren eines Holzbauernhofs zu spielen. In dieser Altersgruppe müssen Eltern beim Kauf darauf achten, dass der Holzbauernhof keine Kleinteile enthält, die das Kind verschlucken könnte. Beim Kauf sollte außerdem auf ein Gütesiegel für Holzspielzeug, wie das “GS”-Zeichen, das “Spiel gut”-Siegel oder den “Blauen Engel” geachtet werden. Diese Gütezeichen garantieren den Eltern, dass sie umweltfreundliches und für die Kinder unbedenkliches sowie pädagogisch wertvolles Holzspielzeug kaufen.

Etwas ältere Kinder wollen ihren Bauernhof meist immer mehr erweitern und wünschen sich regelmäßig neue Tiere, Figuren oder Gebäude hinzu. Die meisten Holzbauernhöfe können daher auch problemlos mit Tieren, Gebäuden oder Figuren erweitert werden und Eltern und Verwandte haben so zu jeder Gelegenheit gleich ein passendes Geschenk.